News

10.05.2020, 12:00 Uhr

Ein Weg aus der Coronakrise

MIT schlägt Rettungspaket mit 5 Komponenten vor

Stark betroffenen Betrieben brauchen branchenübergreifende Lösungen.
 

Die Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) setzt sich für ein weiteres Rettungspaket für die Unternehmen in Deutschland ein, das aus mehreren Komponenten besteht. Wir wollen dabei branchenübergreifende Lösungen und trotzdem die individuellen Bedürfnisse und Bedingungen der von der Krise betroffenen Unternehmen berücksichtigen. Branchenspezifische Hilfen wie weitere Mehrwertsteuersenkungen und Kaufprämien lehnen wir ab.

Die MIT fordert eine Ausweitung des Rettungsschirms mit folgenden Kompo-
nenten:

1.Steuerliche Verrechnung bisheriger Gewinne mit aktuellen und künftigen Verlusten.
2.Beendigung der Vorfälligkeit der Sozialversicherungsbeiträge
3.Rettungsfonds für besonders krisengebeutelte Unternehmen
4.EU-Restrukturierungsrichtlinie schnell umsetzen
5.„Winterschlaf-Verfahren“ als Sonderinsolvenzrecht für krisengeschädigte KMU

Zusatzinformationen